Mentorenschulung 2018/2019

Ziel:

  • KLÄRUNG der eigenen Mentorenrolle
  • STEIGERUNG der diagnostischen Fähigkeiten ; der Selbstwahrnehmung ; der Gesprächsfähigkeit
  • AUFDECKEN der Lernfelder

Struktur:

⇒ fünf Blockseminare, die donnerstags von 16.00-20.00 Uhr u. freitags von 9.30-17.00 Uhr stattfinden

  • 04./05.10.2018  
  • 22./23.11.2018  
  • 14./15.02.2019   
  • 04./05.04.2019
  • letzter Termin nach Vereinbarung

⇒ mindestens zwei begleitete Mentorengespräche der Teilnehmer an ihrer Schule

⇒ Hospitation an mindestens drei weiteren Mentorengesprächen

 

Nähere Informationen über Ablauf, Inhalt und Kosten hier zum Download.

Kursleitung:

Birgit Abraham-Schönecker, Entwicklungsbegleitung von Menschen und Organisationen

Iris Didwiszus und Christoph Doll, Seminar für Waldorfpädagogik Berlin

Anmeldung bitte bis 20.09.2018

Bitte melden Sie sich baldmöglichst an, damit wir die Zeiten für die Hospitation gut planen können. Vierzehn Tage vor dem ersten Seminarwochenende schicken wir Ihnen eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung über die Kurskosten.

Organisation:

Seminar für Waldorfpädagogik Berlin, Weinmeisterstr. 16, 10178 Berlin, Tel. 030/618 7073, Fax: 030/2789 1878, E-Mail: i.didwiszus@waldorfseminar.berlin

Eine Kooperationsveranstaltung des Seminars für Waldorfpädagogik Berlin und Birgit Abraham-Schönecker (Entwicklungsberaterin)