Klassenlehrer:innen-Examenskurs KLEK

wird für Klassenlehrer*innen von der Freien Hochschule Stuttgart am Seminar für Waldorfpädagogik Berlin angeboten. Infos der FHS zum KLEK

Dauer: 2 Blockveranstaltungen je 2 Wochen + selbständiges Eigenstudium zur Erstellung einer abschließenden Examensarbeit im Rahmen der Examenskurs-Zeit.

Der Examenskurs ist ein berufsbegleitendes Prüfungsverfahren zur Weiterqualifikation, der in Kooperation mit der Freien Hochschule Stuttgart von derselben am Standort Berlin angeboten wird.

Er wendet sich an Bewerber*innen mit Hochschulzugangsberechtigung, die eine abgeschlossene Waldorflehrerausbildung an einer vom Bund der Freien Waldorfschulen anerkannten Lehrerausbildungsstätte absolviert haben (bzw. im letzten Studienjahr ihrer Ausbildung sind).

In zwei Studienblöcken von je zwei Wochen Dauer wird eine Vertiefung anthropologischer Grundlagen und der anthroposophischen Pädagogik angeboten; diese Blockkurse werden jeweils mit einer schriftlichen Klausur abgeschlossen.

Die Bewerbung für den Kurs erfolgt über die Freie Hochschule Stuttgart und kann gern auch zunächst per Mail an Frau Peukert: peukert@freie-hochschule-stuttgart.de und CC an Frau Vukobrat: a.vukobrat@waldorfseminar.de

Notwendige Bewerbungsunterlagen:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Passfoto
  • Nachweis Hochschulreife/Zeugniskopien
  • Abschlussurkunde Waldorflehrerausbildung
  • Abschlussurkunde/n anderer Studien, Aus- und/oder Weiterbildungen
  • Nachweis von pädagogischen Tätigkeiten

Ausländische Zeugnisse müssen im Original als auch in deutscher Übersetzung vorliegen.

Abschluss

  • Zwei Klausuren
  • Examensarbeit mit Abschlussprüfung
  • Examen-Urkunde der Freien Hochschule Stuttgart

Infos zum KLEK2022/23 in Berlin

Hier können Sie sich für die Teilnahme am KLEK 22/23 schon registrieren